Vollmondschwimmen

Am Mittwoch, den 14.08.2019 stieg die dritte Auflage des Vollmonschwimmens am Chiemsee. Mit dabei: zwei amtierende Weltmeister, die die besten Bedingungen des Vollmondschwimmens im Chiemsee genießen konnten.

Über 290 Schwimmbegeisterte haben sich für das dritte Vollmondschwimmen, das von Markus Füller organisiert und koordiniert wird, angemeldet; darunter die zwei Weltmeister Florian Wellbrock und Rob Muffels vom SC Magdeburg. Trotz der relativ kühlen Außentemperaturen herrschte gute Laune und Vorfreude auf den 2050 Meter langen Kurs.

Mit Restube-Bojen inklusive LED-Lichter ausgestattet, machten sich die Teilnehmer auf zum Wasser. Die Moderation wurde natürlich wieder von Ruud Klerks übernommen. Zusätzlich bekam er diesmal Unterstützung durch das Bayrische Fernsehen, mit Moderator Peter Wichert.
Nach leichter Verzögerung konnte das Rennen dann endlich losgehen. Den Startschuss gab der 3. Bürgermeister von Prien am Chiemsee Alfred Schelhas.

Bereits nach 24 Minuten waren die zwei Weltmeister ohne Neoprenanzug beim Zieleinlauf zu sehen. Mit nur 2 Sekunden Vorsprung auf Florian Wellbrock, gewinnt Rob Muffels. Drittplatzierter ist Valentin Hofman vom TSV Rohrdorf. Bei den Damen siegte Dajana Schlegel vom Head Openwater Team in 26:35 Minuten noch vor Marie- Therese Bartl (SV Wacker Burghausen) und Birgit Bonauer (Serwus Burghausen).

Jeweils die drei Erstplatzierten der fünf Wertungsklassen durften auf das Stockerl für die Siegerehrung. Alle Teilnehmer bekamen die Finisher-Medaille, da Mitmachen bei so einem tollen Event eben Alles ist. Also: Vollmondschwimmen 2020 vormerken! Die vierte Auflage steigt am 04.07.2020.
 
Bis dahin freut euch am Besten auf andere tolle Veranstaltungen bei uns in Prien am Chiemsee und bei Sport Kaiser.
#sportkaiser #vollmondschwimmen #Chiemsee #ChiemseeAlpenland #lakelife #champions #sup
OBEN